Der König Bell von Bimbia, Maskenzug und Pöbelesball

Die Geschichte der Ellwanger Fastnacht bis 1945 in Bildern, Dokumenten und im Spiegel der Presse. Eine Dokumentation auf über 200 Seiten.

BestellenKontakt
<a class="anchor" id="Mehr"></a>König Bell von Bimbia, Maskenzug und Pöbelesball

König Bell von Bimbia, Maskenzug und Pöbelesball

29,90 €

Artikelnummer: ISBN 978-3-00-061982-3

Dominos und Schnitzelbank, Maskenball und Redoute des Sängerbundes – vom Fastnachtsmahl zur Zeit der Fürstpröpste über Vermummungsverbote und strenge Regeln zur Fastnacht im 19. Jahrhundert bis hin zu den Ball- und Musikveranstaltungen der Ellwanger Vereine reicht die Bandbreite der Ellwanger Fastnacht. Der neue Bildband von Franz Brenner und Thomas Rathgeb dokumentiert auf über 200 Seiten die Besonderheiten der Ellwanger Fastnacht bis 1945 in Dokumenten, Fotos und Berichten.

Während der Schließung der Geschäfte im Shutdown kann das Buch versandkostenfrei zum Preis von 29,90 € direkt bei uns bestellt werden.

Gerne können Sie uns auch über unser Kontaktformular anschreiben.

Ellwanger Sängerbund 1930

Das Buch ist im örtlichen Buchhandel und hier erhältlich.

Ellwanger Fastnachtsarchiv

Schnitzelbank 1925

Ellwanger Fastnachtsarchiv
<a class="anchor" id="Kontakt"></a>Haben Sie noch Schätze zur Ellwanger Fastnacht oder möchten Sie das Buch bestellen?

Haben Sie noch Schätze zur Ellwanger Fastnacht oder möchten Sie das Buch bestellen?

Dann kontaktieren Sie uns:

Wir freuen uns über Dokumente, Fotos oder gar Kostüme.

Damenkapelle Ellvacia 1900

Impressum

Ellwanger Verlags-Comptoir
Franz Brenner
Seestr. 46
73479 Ellwangen

Thomas Rathgeb
An der Mauer 17
73479 Ellwangen
info@ellwanger-fastnachtsarchiv.de

© Franz Brenner, Thomas Rathgeb, Ellwangen 2019

Copyright
Der Inhalt dieser Webseiten ist urheberrechtlich geschützt. Jegliche Inhalte auf dieser Website dürfen ohne Genehmigung nicht verwertet bzw. öffentlich wiedergegeben werden. Hierunter fällt insbesondere die Speicherung bzw. Nutzung auf Datenträgern oder anderen Medien. Eine Nutzung zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung der Autoren.